Schule ab dem 22.02.21

Stand 18.02.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, 22.02.2021 findet in der Bürgewaldschule wieder Wechselunterricht für die Klassen der Unterstufe und der Abschlussstufe (Klasse10) statt.

Die Klassen werden dafür in Gruppen geteilt und nehmen täglich wechselnd am Unterricht in der Schule teil. Die Schüler*innen sind an diesen Tagen von 8:15 Uhr-13:30 Uhr in der Schule.

Alle Schüler*innen, die einen Hauptschulabschluss (10 A) anstreben, kommen täglich in die Schule, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten.

Die Familien erhalten einen Brief, in dem die Schulzeiten ihrer Kinder stehen. Die Schulbusse fahren an allen Tagen wieder und befördern nur die Schüler*innen, die wir ihnen gemeldet haben.

Die Maskenpflicht und die Abstandsregeln in der Schule, auf dem Schulgelände und in den Bussen bestehen weiterhin.

Wir bitten Sie, Ihrem Kind aufgrund der mutierten Coronavariante eine medizinische Maske mitzugeben.

Für den Fall, dass Sie zusätzlich noch eine Notbetreuung brauchen, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrer*innen. In diesem Fall müssen sie den Bedarf auf einem Formular nachweisen. Für Kinder in der Notbetreuung fahren keine Busse.

Wir wünschen allen Schüler*innen die wieder in die Schule kommen dürfen einen guten Start!

Für die anderen Schüler*innen wird das Lernen auf Distanz weiterhin angeboten. Wir hoffen, dass wir auch euch bald wieder in der Schule begrüßen dürfen.


Für das Kollegium

H. Mühlenhoff