Maskenpflicht

Weiterhin besteht für alle Schüler*innen die Pflicht zum dauerhaften Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenbedeckung.

Die Maskenpflicht gilt für den gesamten Schultag innerhalb des Schulgebäudes:

Insbesondere:

  • den Fluren, den Fach- und Klassenräumen
  • Alle Schüler*innen müssen ihre Maske auch am Sitzplatz tragen.
  • Im Einzelfall kann aus medizinischen Gründen auf das Tragen der MNB verzichtet werden (Attest!). Dies muss durch die Schulleiterin genehmigt werden.
  • In der Frühstückspause dürfen die Schüler*innen an den Plätzen essen.

Auf dem Schulhof sind alle Schüler*innen von der Maskenpflicht befreit.

ACHTUNG: Ab sofort gilt in allen Bussen des Schülerspezialverkehrs die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske.

Bitte geben sie ihrem Sohn / ihrer Tochter eine Ersatzmaske mit.